Skip to content

PADI Seal Team

Das Seal-Team-Programm richtet sich an alle jungen Taucher, die ihre Fähigkeiten bei spannenden Missionen unter Wasser unter Beweis stellen möchten oder einfach Spaß haben wollen! Kinder können bei uns herausfinden, wie es ist, beim Licht von Taschenlampen zu tauchen, Unterwasserfotos zu schießen oder wie es sich anfühlt, wie ein Astronaut zu schweben.

Doch nicht nur das: Unsere speziellen AquaMissions simulieren, wie es ist, ein Wrack zu erforschen, und Ihr Nachwuchs lernt wichtige Tauchfähigkeiten, etwa die Navigation und das Tarieren unter Wasser. Ganz nebenbei erklären wir, wie man die Gewässer der ganzen Welt wunderbar wahrnehmen und wie man diesen Schatz am besten schützen kann.

Aufbau des Seal Team-Kurses

Der gesamte Unterwasserspaß findet in einem Schwimmbad unter geschützten und sicheren Bedingungen statt. Unser PADI Seal Team-Programm beinhaltet alles, was man in einem Schwimmbad spannend umsetzen kann. Und das Beste: Ihr Kind lernt so spielerisch auch ganz neue Freunde kennen, die dasselbe Hobby teilen – das Tauchen.

Der Kurs besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil zeigen wir grundlegende Tauchfertigkeiten, also wie die Kinder beispielsweise unter Wasser atmen, wie sie eingedrungenes Wasser aus ihrer Taucherbrille befördern oder wie sie ein herausgerutschtes Mundstück wieder greifen können. Insgesamt gilt es, fünf dieser Wassermissionen abzuschließen – dann sind junge Tauchbegeisterte Mitglied im PADI Seal Team! Hier ist natürlich auch Ausdauer gefragt, denn jede dieser Missionen dauert etwa eine Stunde – auf mehrere Tage aufgeteilt.

Im zweiten Teil des Seal Team-Kurses kann Ihr Sohn oder Ihre Tochter die erlernten Fähigkeiten anwenden und spannende Abenteuer bestehen! Sie können

  • Unterwasserlebewesen erkennen und bestimmen
  • Gegenstände unter Wasser suchen und bergen
  • nur mit Flossen, Schnorchel und Maske unterwasser schwimmen

Wenn dann insgesamt zehn dieser speziellen AquaMissions erfolgreich abgeschlossen sind, sind die Kleinen Mitglied im PADI Master Seal Team – so gehören sie zu einer ganz besonderen Gruppe junger engagierter Taucher.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs

Voraussetzung für den Seal Team-Kurs ist es, dass die Teilnehmer mindestens 8 Jahre alt sind. Sie müssen sich im Wasser wohlfühlen, auch wenn vorherige Taucherfahrung nicht notwendig ist. Zudem wird eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten benötigt.

Wir sind für euch da – vor und nach dem Seal Team-Kurs

Der Vorteil des Seal Team-Kurses ist es nicht nur, das Tauchen als großartiges Hobby kennenzulernen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Wenn das Erkunden der Unterwasserwelt zu einer Leidenschaft wird und die Kinder alt genug sind, um am Open Water Diver-Kurs teilzunehmen, kann ihre Erfahrung aus dem Seal Team-Kurs dort angerechnet werden!

Gibt es Fragen oder können wir anders weiterhelfen? Dann melde Dich gerne jederzeit bei uns – wir sind für Dich da!

Tauchkursanmeldung