Skip to content

Emergency First Response Instructor

Herz-Lungen-Wiederbelebung sowie Erste Hilfe sind zentrale Fertigkeiten, die im Falle eines Unfalls über Leben und Tod bestimmen können. Nicht nur für Taucher ist es also erstrebenswert, sich diese Kenntnisse anzueignen, um im Notfall richtig reagieren zu können. Da es auch unter Wasser die Möglichkeit gibt, dass ein Buddy Hilfe braucht, sollte jeder Taucher zumindest über grundlegende Kenntnisse verfügen.

Unser Emergency First Response Instructor-Kurs geht aber noch darüber hinaus: Sobald Du ihn abgeschlossen hast, kannst Du andere Taucher in den Fertigkeiten unterrichten, die sich an international anerkannten medizinischen Leitlinien orientieren.

Aufbau des Kurses

Unsere Emergency First Response-Kurse (EFR) haben den Vorteil, dass die Teilnehmer durch das angenehme Lernklima, das Du aufbaust, nach Abschluss ihre Fähigkeiten selbstbewusst anwenden und im Notfall richtig handeln können.

Aus diesem Grund ist es wichtiger Inhalt des Instructor-Kurses, die Fertigkeiten zu vermitteln, die ebendieses positive Arbeitsklima möglich machen. Du lernst bei uns, wie man EFR-Kurse sinnvoll strukturiert und organisiert. Außerdem erarbeitest Du mit uns verschiedene Szenarien, die das Wissen effektiv vermitteln. Und nicht zuletzt erfährst Du, wie Du Deine Teilnehmer in praktischen Übungen einschätzen und überprüfen kannst, ob sie die vermittelten Inhalte verstehen und umsetzen können. Insgesamt dauert Deine Ausbildung zum EFR-Instructor einen Tag.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs

Um am Kurs teilnehmen zu können, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem ist es wichtig, dass Du innerhalb der letzten 24 Monate die Emergency First Response-Kurse Primary Care sowie Secondary Care abgeschlossen hast.

Es ist nicht nötig, PADI-Profi zu sein. Dieser Kurs ist nur die Voraussetzung dafür, selbst Instructor-Kurse abzuhalten und Dein Wissen weiterzugeben.

Preise

Der Preis für unseren Instructor-Kurs beträgt 250 Euro. Hinzu kommen noch die hierfür notwendigen PADI-Materialien sowie die PADI-Gebühr.

Wir sind für Dich da – vor, während und nach Deinem Emergency First Resonse Instructor-Kurs

Unser Emergency First Response Instructor-Kurs findet immer am letzten Tag unserer IDC-Ausbildung statt. Nimm für weitere Informationen gerne jederzeit Kontakt zu uns auf!

Warum solltest Du überhaupt Deinen Instructor-Kurs bei der Tauchbasis Schwerelos absolvieren? Ganz einfach: Wir bieten Dir kleine Gruppen, die effektives Lernen möglich machen, und ein zuverlässiges Team aus erfahrenen Instructors, die bereits seit Jahren Tauchlehrer ausbilden.

Und nicht nur das: Bei uns kannst Du auch nach Deiner Ausbildung zum EFR-Instructor von angenehmer Atmosphäre, tauchbegeisterten Menschen und tollen Erlebnissen profitieren. Alles, was Du dafür tun musst, ist unserer Tauchfamilie beizutreten. Und ganz nebenbei warten auch tolle Rabatte auf Dich!

 

Termine

Tauchkursanmeldung