Skip to content

PADI Divemaster

Werde Profi - werde PADI Divemaster

Die Ausbildung zum Divemaster ist mit anderen Kursen kaum vergleichbar.
Unterrichtet wird in kleinsten Gruppen. Dabei wird intensiv auf alle das Tauchen betreffenden Bereiche eingegangen und wirkliches Praxiswissen vermittelt.

Teilnehmer müssen gute Grundlagenkentnisse mitbringen und bereit sein, sich im Eigenstudium vorzubereiten, weil wir so mehr Wert auf andere wichtige Aspekte des Tauchens und der Tauchausbildung legen können, für die sonst nur wenig Zeit bliebe.
Erfahrungsaustausch statt langweiligen Wiederholungen!
Das Hauptaugenmerk dieses Kurses liegt aber in der Praxis!
Wer denkt, man bekommt mal schnell einen tollen Titel, der ist hier sicherlich nicht an der richtigen Adresse.

Wir beginnen den Divemaster Kurs individuell im Frühjahr 2021, wie es Eure Terminkalender zeitlich erlauben.
Es sind umfangreiche Theorielektionen zu bewältigen (Physik, Medizin, Tauchausrüstung, Dekompression, etc.), eine Abschlussprüfung und eine Praxisausbildung. Während der Praxisausbildung werdet Ihr einen Open Water Diver Kurs im Schwimmbad und im Freiwasser begleiten bzw. beim AOWD-Kurs mit assistieren.
Die Praxistermine können flexibel festgelegt werden.

Deine Vorteile bei Schwerelos

Wenn Du deine Divemaster Ausbildung erfolgreich abschließt und gut in unser Team passt, kannst du deine neu erlernten Fähigkeiten bei uns während echten Kursen anwenden und festigen! Bei regelmäßiger Unterstützung bist du dann automatisch Teil unserer Tauchfamilie und profitierst von tollen Events und Vergünstigungen!

Erweitere Deinen Horizont! Werde Tauchprofi!

Kosten: 595,- €
zzgl. Brevetierung gemäß aktueller PADI-Preisliste, beinhaltet Mitgliedschaft bei PADI, wodurch zusätzliche Kosten entstehen

Voraussetzungen
mind. PADI Rescue-Diver od. äquivalent (CMAS Silber + Spezialbrevet Tauchsicherheit & Rettung), Nachweis in Erster Hilfe/HLW (nicht älter als 1 Jahr), mind. 40 Tauchgänge (60 TG bei Kursende/Brevetierung), Mindestalter 18 Jahre, Bereitschaft sich eigenständig mit der Tauchtheorie zu befassen, Bereitschaft bei Tauchkursen (Schwimmbad- und Freiwassertauchgänge) mitzuhelfen, geistig und körperlich dazu bereit sein Tauchanfänger bei ihrer Ausbildung zu unterstützen und zu begleiten,

Kurs-Vorbereitung
Damit die Theorielektionen nicht zu lang werden, bitten wir Euch entsprechend vorzubereiten und die Wiederholungsfragen des Divermaster-Manuals ausgefüllt mitzubringen.

Mitzubringen sind
Ärztl. Attest, Divemaster-Crew-Pack (DVD, Lehrbuch, Workbook, Enzyklopädie, Manuel für Computertauchen, RDP-Tabelle, eRDP), OWD-, AOWD-, Resuce-Manual, Pocketmask, eigene Ausrüstung

Anmeldeschluss:
2 Wochen vor Kursbeginn

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tauchkursanmeldung